Ausführungspakete für Servergruppen

Einführung

CenturyLink Public Cloud users can easily run a script or install software on multiple servers at once by executing a package on any or all of the servers in a group. Dies vereinfacht die Ausführung verschiedener Prozesse, wie das Zusammenführen verschiedener Server in einer Domain, das Installieren einer Performance-Überwachung oder das Aufspielen von Software-Patches auf eine Untergruppe von Systemen.

Die Pakete werden auf allen Servern ausgeführt, unabhängig davon, ob diese sich im Betrieb befinden oder nicht. Nicht laufende Server werden durch den Service in den Betriebszustand versetzt, um das Paket auszuführen. Anschließend wird der Ausgangszustand wieder hergestellt.

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um ein Paket mit Hilfe des Control Portal auf einer Servergruppe auszuführen:

1. Navigieren Sie zum Gruppenstatus

Navigieren Sie zu der Servergruppe, auf der Sie das Paket ausführen möchten. Wählen Sie im Gruppenbetrieb aus dem Menü Aktion den Unterpunkt Paket ausführen aus.

Pakete für eine Servergruppe im Control Portal ausführen

2. Wählen Sie das auszuführende Paket

Wählen Sie ein Paket aus, das Sie für die Server anwenden möchten. Sie können sich alle verfügbaren Pakete anzeigen lassen, nach Namen suchen oder filtern. (For advanced users looking to create their own custom packages, instructions can be found in the CenturyLink Knowledge Base.)

Paket auswählen

3. Füllen Sie die erforderlichen Felder aus

Nachdem Sie ein Paket ausgewählt haben, wird Ihnen die Beschreibung sowie ein Feld angezeigt, in dem die Parameterwerte für das Paket, soweit vorhanden, zu definieren sind. Füllen Sie die Felder aus und scrollen Sie anschließend weiter nach unten. (Das unten stehende Beispiel zeigt die notwendigen Felder zum Paket „Installation SQL Server in Windows“).

Tragen Sie alle Parameter für das Paket ein

4. Server auswählen

Wählen Sie zum Schluss den/die Server aus, auf dem Sie das Paket ausführen möchten. Sie können einen beliebigen oder alle Server innerhalb einer bestimmten Gruppenhierarchie auswählen, wenn auf diesen das für das Paket notwendige Betriebssystem läuft.

Wählen Sie die Server aus, auf denen das Paket ausgeführt werden soll

Durch einen Klick auf Paket ausführen wird der Prozess zum Ausführen des Pakets den Warteschlangen auf den ausgewählten Servern hinzugefügt.