Kundenverwaltungs-Tools für komplexe Bereitstellungen

Unterstützung von Unternehmensszenarien, einschließlich Unterkonto-Hierarchien, Rechnungsberichten und Private Labeling.

Free Trial Contact Us

Überblick

Ideal für IT-Abteilungen

Ermöglicht IT as a Service mit Unterstützung komplexer Strukturen von Geschäftseinheiten und detaillierten Möglichkeiten der Ausgleichsbuchung. Anpassbar an die Anforderungen eines Unternehmens und bestehender Support-Ressourcen.

Einfacher Support für Reseller

Bieten Sie Kunden ein vollständiges Markenprodukterlebnis (inklusive Rechnungsstellung) ohne Kompromisse. The CenturyLink Cloud helps you monetize cloud services easier than any other CSP permits.

ISV zu SaaS

Our Account Management tools allow for each customer instance of your product to be managed and billed separately. This makes it easy to pass through charges as needed, whether to customers or to individual departments in a larger organization.

Highlights

Beschränkungen für CPU, Speicher, Storage und Netzwerk-Ressourcen
Ressourcenbeschränkung

Vermeiden Sie Kostenüberschreitungen, indem Sie Ressourcen und Einschränkungen für jeden Rechenzentrumstandort für CPU, Speicher, Storage und Netzwerke setzen.

Machen Sie jeden Aspekt in CenturyLink Cloud zum Markenerlebnis.
White Labeling

Machen Sie jeden Aspekt in CenturyLink Cloud zum Markenerlebnis, von Logos und Farben auf dem Control Portal bis hin zu Support-URL und Kontaktinformationen.

Detaillierte Rechnungslegung nach Ressourcennutzung
Detaillierte Rechnungsstellung

Sehen Sie detaillierte monatliche Aufstellungen der Cloud-Ressourcen-Nutzung nach eingerichteter Servergruppe ein. Gehen Sie ins Detail, um die Kosten einzelner Server einzusehen.

Aktionen, die von Benutzern ausgeführt werden, werden im Aktivitätsprotokoll aufgezeichnet
Aktivitätsprotokollierung

Jede auf der CenturyLink Cloud Platform durchgeführte Handlung – sei es direkt im Control Portal oder über die API – wird in Echtzeit über das Activity Log protokolliert. Suchen und filtern Sie die angezeigten Aktivitäten oder exportieren Sie Posten für eine umfassendere Analyse in eine .csv-Datei.

SAML-Authentifizierung mit CenturyLink Cloud
SAML-Authentifizierungsoption

Entsprechen Sie Ihren Geschäftsrichtlinien und integrieren Sie SAML-Authentifizierung mit der CenturyLink Cloud.

Self-Service Cloud Load Balancers
Rechenzentrum-Präferenzen

Aktivieren oder deaktivieren Sie jedes Ihrer verfügbaren Rechenzentren, um zu steuern, wo Ihre Benutzer Ressourcen bereitstellen können, und stellen Sie die Standardeinstellungen für Ressourcen ein.

Fallstudien

Unterkonten – Unternehmens-IT

Stellen Sie Umgebungen für interne Kunden bereit und verwalten Sie diese, während Sie für Sicherheit und Abtrennung zwischen Konten sorgen. Benutzer von Unterkonten sind auf ihr spezifisches Konto beschränkt, während Benutzerrechte von übergeordneten Konten auf alle darunterliegenden Unterkonten übertragen werden. Übergeordnete Konten können Unterkonten außerdem Zugriff auf Ihr Netzwerk-VLAN geben, um Ressourcen zu teilen. Durch Zuordnung von Belastungen zu internen Kunden ermöglichen Unterkonten es Ihnen, die internen Ausgleichsbuchungen zu vereinfachen. Sie können die Rechnungseinstellungen für Unterkonten individuell konfigurieren, sodass ausgewählte Konten entweder spezielle Rechnungen erhalten oder direkt an Sie berechnet werden.

Rechnungsstellung für Unternehmens-IT – „Ausgleichsbuchungen“ und IT as a Service

Bei der Zuordnung von Belastungen oder der Durchführung von Ausgleichsbuchungen zu internen Projekten oder an externe Kunden können Sie die Rechnungseinstellungen von Unterkonten so konfigurieren, dass ausgewählte Konten entweder spezielle Rechnungen erhalten oder kollektiv in Rechnung gestellt werden. Während Sie sich in einen Serviceanbieter verwandeln, können Sie wählen, lediglich ein Konto mit einer Rechnungsstruktur zu verwalten und dies dann in Unterkonten für jeden Ihrer Kunden aufzuteilen.

Private Labeling – Reseller

Bieten Sie Ihren Kunden eine nahtlose Cloud-Erfahrung, die auf Ihre Marken-Richtlinien und bestehende Support-Prozesse zugeschnitten ist.

Private Labeling – Unternehmens-IT

Die IT-Abteilung des Unternehmens gestaltet ein unternehmensweites Self-Service-Cloud-Managementportal und Support-Erlebnis entsprechend der Unternehmensrichtlinien. Diese Vorgehensweise fördert die Annahme durch Geschäftsbenutzer und reduziert das Risiko der „Schatten-IT“.

Ressource
Kundenverwaltung

Umfassende Back-Office-Funktionen unterstützen erweiterte Cloud-Bereitstellungen

Inklusive
Gruppenquoten

Bestimmen Sie Ressourcen- und Nutzungsbeschränkungen auf Gruppen virtueller Server, um unerwünschte Kosten zu verhindern

Inklusive
Private Labeling

Individualisieren Sie UI- und Support-Ressourcen entsprechend der Markenanforderungen

Inklusive
Rechnungsstellung

Genaue Details der angefallenen Kosten

Inklusive
Aktivitätsprotokollierung

Protokoll der von Benutzern und der API durchgeführten Aktivitäten

Inklusive

Verwandte Produkte

Cloud-Server

Unternehmensgerechte Cloud-Server, bereit für Legacy- und Greenfield Business Apps

Managed Services

Für Wartung und Verwaltung Ihrer Cloud-Bereitstellungen steht jederzeit Fachpersonal zur Verfügung. Schnelles Bereitstellen, stundengenaue Abrechnung und hochgradige Automatisierung.

Firewall

Verbinden Sie Netzwerke innerhalb eines bestimmten Rechenzentrums durch Verwendung von konfigurierbaren Firewall-Richtlinien und erstellen Sie Firewall-Richtlinien, die andere Rechenzentren verbinden.

Load Balancers

Um maximale Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten, stellt die CenturyLink Cloud ein Portfolio an Cloud Load Balancers bereit, das den individuellen Anforderungen Ihrer Apps entspricht.

Bandbreite

Redundante, skalierbare Highspeed-Konnektivität und Bandbreite mit auf der tatsächlichen Nutzung basierenden Preisen – „ohne Bindung“.

Noch heute die kostenlose Testversion der CenturyLink Cloud anfordern.